WRS-Bildungszentrum-Seefälle

SMV

SMV  2013/2014 .

Wir Klassensprecher sind für euch da, wenn ihr Probleme oder Wünsche habt – ihr dürft immer gerne zu uns kommen!

Zur Arbeit in der SMV gehört es auch dazu, dass wir Veranstaltungen für euch organisieren. Z.B. ist eine Faschingsdisco oder ein Tag Schlittschuhlaufen schon in Planung!

Die diesjährigen Schülersprecher sind

 

Eure SMV und Frau Seitz

Streitschlichter

Wir, die Mentoren und Streitschlichter, bieten  unterschiedliche Angebote an. Unser Schulalltag  ist sehr abwechslungsreich. In der Mittagspause werden Basketball, Schach, Wii, Gesellschaftsspiele, Tanzen  und Tischkicker angeboten. Zweimal in der Woche, in den großen Pausen,  gibt es Outdoor-Spiele (Diabolo, Federball, Indiaca...) Wir unterstützen  auch die Aufsicht im Medienraum.    Weitere Aktionen: Weihnachten im  Schuhkarton, Nikolausaktion und Dekoration unseres Schulgebäudes.  Bevor  die Fetzen fliegen, schreiten wir ein:  11 Schülerinnen und Schüler aus  den Klassen 8 und 9 sind Streitschlichter. Wir reden mit den  „Streithähnen“ und versuchen gemeinsam, eine friedliche Lösung zu  finden. Wichtig ist, dass aus einem Konflikt am Ende keiner als Gewinner  oder Verlierer hervorgeht. Dabei soll aber nichts unter den Teppich  gekehrt werden. In regelmäßigen Weiterbildungen üben wir mittels  Rollenspiele diese Schlichtungsgespräche ein.

 

Aktionstag "Erste Hilfe"

Im GTS Angebot: „Schulsanitäter“ werden Schüler aus den Klassen 7,8 und 9 zu Schulsanitätern ausgebildet. Da die Ausbildung sehr umfangreich ist, fand am letzten Freitag, den 18.11.11 ein Aktionstag „Erste Hilfe“ statt.

Vormittags lernten wir, wie man mit Notfallpatienten umgeht, die zum Beispiel eine Treppe hinuntergestürzt sind. Neben dem Absetzen eines Notrufes wurde außerdem die stabile Seitenlage und die Helmabnahme geübt. Am Nachmittag ging es dann an die schwerwiegenden Notfälle. Nach der Atemkontrolle führten wird die Herz- Lungen- Wiederbelebung an einem speziellen Phantom durch. In vielen praktischen Fallbeispielen übten wir Situationen, wie sie in unserer „Schulsanitäterzukunft“ vielleicht einmal vorkommen können.

Besucherzähler

Heute23
Gestern146
Insgesamt346809
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen